Radikalisierung & Extremismus

Fachtagung vom Samstag, 28. Oktober 2017

Wissen - Prävention - Früherkennung

Im Herbst 2017 erscheint in der Reihe «sicher!gsund!» das neue Themenheft «Radikalisierung & Extremismus». Es liefert Grundlagenwissen zum Phänomen und thematisiert Einfluss- und Risikofaktoren sowie Ursachen der Radikalisierung. Weiter liefert das Heft den Akteurinnen und Akteuren aus dem Schulbereich sowie aus der Kinder- und Jugendarbeit Anregungen für Präventionsaktivitäten und zeigt Schritte der Früherkennung und Frühintervention auf.
Die Fachtagung «radikalisiert & extrem oder doch nur rebellisch?» vertieft einerseits die Thematik und ermöglicht andererseits den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Inputreferate werden durch themenspezifische Workshops ergänzt, in denen zum Beispiel die Rolle der digitalen Medien als Transporteur von Extremismus, herausfordernde Gespräche mit Jugendlichen oder die Elternarbeit vor dem Hintergrund von Extremismus, bearbeitet werden. Die Tagung findet am 28. Oktober 2017 in Wil statt. Das Programm und die Anmeldemöglichkeit sind ab dem 15. Juni 2017 auf der Plattform von «sicher!gsund!» verfügbar. Reservieren Sie sich jetzt schon den Termin!

Schulweg - erlebnisreich und sicher

Fahrrad – alles funktionstüchtig?

Fahrradglocke nicht mehr vorgeschrieben

Das Strassenverkehrsgesetz schreibt seit dem 15.1.2017 keine Fahrradglocke mehr vor. Schon länger ist kein Schloss mehr vorgeschrieben. Die Verkehrsinstruktoren der Kantonspolizei St.Gallen empfehlen, Fahrräder aber weiterhin mit einer Glocke und einem Schloss auszurüsten.

Zur Unterstützung bei Fahrradkontrollen stellt «sicher!gsund!» Lehrpersonen, Schulleitungen und weiteren Interessierten eine Checkliste zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit von Fahrrädern zur Verfügung. Das Merkblatt findet sich auf der Webseite von «sicher!gsund!» und wurde entsprechend angepasst. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit. So kann festgehalten werden, ob ein Fahrrad verkehrstauglich ist oder Mängel aufweist und nachgerüstet werden muss.

sicher?online: -)

«Geschichten aus dem Internet» als Comics

Familie Webster: aktiv im Leben - digital präsent

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM), die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) und weitere Partner stellen auf der Website The Websters eine Familie mit drei Kindern und ihrem Opa verschiedene Seiten der Internetnutzung erleben.  Fünfzehn Comics zeigen Herausforderungen im digitalen Familienalltag. Es sind mehrheitlich Risiken für die Kinder. Aber auch die liebevolle Mama, der sportliche Papa und der geradlinige Opa sind nicht immun gegenüber falschen Hoffnungen. Sie sind auch nicht sicher vor Phishing oder gefeit vor Abo-Fallen. Die Comics stehen online zur Verfügung, können als PDF heruntergeladen oder als Druckversion beim BAKOM bestellt werden.